Www datingvirus com

Chetan Bhagat's best-selling novel 5 Point Someone makes the leap to the big screen in this comedy about three engineering students whose friendship stands the test of time. Madhavan) and Raju (Sharman Joshi) search the valleys for their missing friend Rancho (Aamir Khan), their memories drift back to the days when they we're all college roommates, and Rancho incurred the wrath of their headstrong dean Viru Sahastrabudhhe (aka Virus) (Boman Irani) by daring to propose radical theories that directly contradicted his teacher's lessons.

Later, Rancho begins dating Virus' daughter Pia (Kareena Kapoor), and gradually begins to gain the dean's respect.

Erst 1721 ermöglichte eine Stiftung, den traditionellen Leipziger Vespergottesdienst umzugestalten und nach dem bereits zehn Jahre alten Hamburger Vorbild um ein Passionsoratorium mit Chor und Orchester zu bereichern.

www datingvirus com-22

Www datingvirus com

Denn seit den Tagen der Reformation wurde in der Karfreitagsvesper hauptsächlich – und lediglich von der Gemeinde – eine Folge lutherischer Passionslieder gesungen, darunter vor allem die 15 Strophen des die gesamte Leidensgeschichte erzählenden Chorals »O Mensch, bewein dein Sünde groß«.

Die Karfreitagsvesper verstand sich somit mehr oder weniger als ein musikalischer Gottesdienst, in dem die Kirchenlieder zur Verinnerlichung der Passionsgeschichte Jesu beitragen sollten.

Sie führt über das Verhör beim römischen Statthalter Pontius Pilatus, der an Jesus keine Schuld erkennen kann, sich trotzdem den Forderungen des Volks beugt und den Mann, der sich unbeirrt Gottes Sohn nennt, kreuzigen lässt, hin zur Todesstätte Golgatha.»Es ist eine schmutzige, ekelhafte Parodie von Gerechtigkeit«, meint der Regisseur Peter Sellars, der nach der aufsehenerregenden szenischen Realisierung der darstellerisch umsetzte.

»Es gibt in diesem Stück viele Heimlichtuereien und gleichzeitig diese unverholene Brutalität, als wäre es eine Geschichte aus heutiger Zeit.« Diese Brutalität kommt vor allem in den Chorszenen zum Tragen, in denen die aggressive Menge den Tod Jesu verlangt – und gleichzeitig macht Bach diesen Chor mit seinen kontemplativen Choralsätzen zum Ruhepol der Passion.

Die von ihm aufgewandte Kompositionskunst mündete jedoch nicht etwa in Routine, sondern zeugt beständig von musikalischen Neuerungen aller Art und einem schier endlosem Erfindungsreichtum im Blick auf ausdrucksvolle und tiefsinnige Textbehandlung.

Bach gönnte sich gerade in den ersten Leipziger Jahren keine künstlerische Atempause, im Gegenteil: Selbst die sechswöchige und traditionell musiklose Zeit vor Ostern diente dazu, sich aufwändigeren Projekten zuzuwenden.Johann Sebastian Bach hatte gerade sein erstes Amtsjahr als Thomaskantor hinter sich, als er den Leipzigern die erste Fassung seiner präsentierte und seine Zuhörer mitnahm auf eine verstörende Reise in die Abgründe des menschlichen Seins.Sie beginnt mit der Gefangennahme Jesu im Garten Gethsemane und der Verleugnung durch Petrus, der bis dato sein treuester Gefolgsmann war.Der in Rezitativform gehaltene Bericht des Evangelisten schildert reportageartig die Passionsgeschichte des Johannes-Evangeliums, während die Arien Momente der persönlichen Reflexion und der subjektiven Empfindung widerspiegeln.Sir Simon Rattle hat Bachs Meisterwerk mehrfach mit den Berliner Philharmonikern aufgeführt, zuletzt 2014 in Peter Sellars’ Inszenierung, die in Berlin und bei den Osterfestspielen in Baden-Baden zu erleben war.Demgegenüber behielt das Modell Kuhnaus – wahrscheinlich auf Verlangen der Leipziger Kirchenbehörde – den Bibeltext wörtlich bei und gewährleistete sowohl damit als auch durch die eingestreuten Kirchenliedstrophen den liturgischen Charakter der Passion.

Tags: , ,